Willkommen auf der Website der Gemeinde Olten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Oltner Kultur- und Freizeitangebot darf sich sehen lassen


„Kultur ist für Olten ein Muss.“

Die Kabarett-Tage sind eines der Paradepferde des Oltner Kulturangebots.
Die Kabarett-Tage sind eines der Paradepferde des Oltner Kulturangebots.
So lautete kurz und klar die Stellungnahme eines Kulturschaffenden in der Umfrage, die 2004 vom Stadtpräsidium für einen Kulturbericht durchgeführt wurde. Kultur hat in der Tat in der heutigen Gesellschaft einen hohen Stellenwert und bildet ein wichtiges Standbein der Stadtentwicklung: Sie hat eine identitäts- und integrationsfördernde wie auch eine sozialisierende Wirkung und stellt einen wesentlichen Standortfaktor dar.

Das Oltner Kulturangebot kann sich denn auch durchaus sehen lassen: vier Museen, zwei Bibliotheken, das Stadttheater mit Konzertsaal, ein Kulturzentrum, ein Jugendhaus und zwei Kleintheater sowie diverse Musiklokale, um nur ein paar der Lokalitäten zu nennen. Hier finden Veranstaltungen - im Schnitt eine Kulturveranstaltung pro Tag - statt, von denen einige weit über die Grenzen der Region hinaus ausstrahlen, angefangen von den auch über die auch im deutschsprachigen Ausland bestens bekannten Oltner Kabarett-Tagen über die Oltner Tanztage bis zur Buchmesse Olten und zur Kunst- und Kulturplattform JugendArt.
 



Gastronomie - Shopping - Sport und Erholung

Zum urbanen Leben gehören aber auch das attraktive Angebot als Gastro-Hochburg mit rund 70 Restaurants, Einkaufserlebnisse in der Innenstadt und im Einkaufszentrum Sälipark und die vielfältigen Sportmöglichkeiten. Um das Leichtathletikstadion und die Stadthalle herum befinden sich im Kleinholz mehrere Fussballfelder und Kunstrasenplätze. Die Eissportanlage mit einen Hallenfeld und einem Aussenfeld sowie Tennisplätze, Anlagen für das Bogenschiessen und ein Segelflugfeld im Gheid befinden sich ebenfalls in nächster Nähe. Im Meierhof gibt es zudem eine ganzjährig geöffnete Hallen-Minigolfanlage. Gelegenheit aktiv oder passiv Sport zu betreiben bieten Dutzende von Sportvereinen mit dem Eishockey-Club Olten an der Spitze.

Die einfachsten „Sportanlagen“, die aber viel zur Lebensqualität beitragen, sind die Wälder und Naherholungsgebiete, welche auch mit dem öffentlichen Verkehr innert kürzester Zeit erreicht werden können. Im Süden locken der Tierpark Mühletäli und das Naturgebiet Ruttigen, im Nordwesten das Naturreservat Seidenhoflochweiher. Der Jura lädt ein zu ausgedehnten Wanderungen und Spaziergängen, zu Jogging-, Walking-, Rad- und Biketouren rund um die Stadt an der Aare, die nicht umsonst drei Tannen auf drei Hügeln - Born, Säli und Engelberg - in ihrem Wappen trägt.