Willkommen auf der Website der Gemeinde Olten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Fahrplanwechsel am 9. Dezember

Durch die Umsetzung des Buskonzepts Olten Gösgen Gäu ergeben sich auf den Fahrplanwechsel am 9. Dezember 2018 umfangreiche Änderungen im Busnetz der Region.

Und so sehen die wichtigsten Änderungen auf dem Streckenplan des Busbetrieb Olten Gösgen Gäu am 9. Dezember aus:

 
  • Die Linien 501 bis 509 fahren zum Bahnhof in Olten. Linien mit Nummern grösser als 510 fahren den Bahnhof Olten nicht an.
  • Die Linien 501 und 505 fahren Richtung Gäu neu auf der Aareseite, vor der Bahnhofbrücke, ab den neuen Haltekanten D.
  • Die Linie 501 fährt von Egerkingen Bahnhof via Olten Bahnhof nach Schönenwerd Bahnhof. Die Haltestellen Wangen bei Olten Mühlestrasseund Bahnhof werden nicht mehr bedient. In Egerkingen werden neu die Haltestellen Bahnhof und Bifang bedient. Die Linie 501 fährt wie die Linie 505 neu ins Industriegebiet in Olten. Damit ist das Industriegebiet in Olten vom Gäu ohne Umsteigen erreichbar.
  • Die Linienführung 502 ändert. Die Busse verkehren neu von Trimbach, Olten Bahnhof nach Dulliken.
  • Der Verlauf der Linie 503 wird abgelöst durch die neuen Linien 503 und 509. Die neue Linie 503 fährt von Olten Meierhof über die Höhenstrasse nach Olten Bahnhof nach Olten Bornfeld.
  • Die Linie 506 verkehrt unverändert und bedient neu den Weiler Adliken in Wisen.
  • Die Linie 507 verkehrt zwischen Egerkingen Bahnhof neu über Kleinwangen und übernimmt die Erschliessung von Olten Südwest. Sie fährt weiter zum Bahnhof in Olten und von dort über Obergösgen, Lostorf nach Niedergösgen.
  • Die neue Linie 508 fährt von Olten Bahnhof nach Aarburg, Oftringen und übernimmt damit ab Bahnhof Olten einen Teil der Leistungen der alten Linie 502.
  • Die Linie 509 fährt von Dulliken Zentrum über die Lehmgrube, Starrkirch-Wil, Olten Bahnhof nach Olten Bornfeld. Sie übernimmt damit teilweise Leistungen, die in der Vergangenheit durch die Linie 503 erbracht wurden.
  • Die Linie 513 verkehrt an Werktagen wie bisher zwischen Hägendorf und Briefzentrum, Lischmatte.
  • Die Linie 517 Lostorf Kreisschule, Obergösgen, Dulliken wurde eingekürzt und bedient Rohr, Stüsslingen und Lostorf nicht mehr. Diese Funktion übernimmt die neue Linie 518.
  • Die neue Linie 518 Rohr, Stüsslingen, Lostorf erschliesst neu Mahren. An der Haltestelle Lostorf Mitte bestehen Umsteigemöglichkeiten auf die Linie 507 nach Olten Bahnhof oder Niedergösgen.
  • Die Linie 555 Langenbruck, Allerheiligenberg, Hägendorf Bahnhof verkehrt unverändert. Ebenso gibt es keine Änderungen beim Angebot der Nachtwelle-Linien N23, N55, N56, N57 und N60.

Linien der PostAuto AG

  • Beim Ortsbus Däniken Linie 580/ 581 ist der Start- und Endpunkt aller Kurse der Bahnhof Däniken. Die Haltestellen Däniken Post und Unterdorf werden nicht mehr bedient.
  • Die Linie 581 verkehrt ab der Endhaltestelle Däniken Hogenweid direkt nach Däniken Bahnhof.
  • Auf der Linie 126 wird das Angebot in Spitzenzeiten auf der Strecke Oensingen – Neuendorf – Wolfwil ausgebaut.
  • Die Linie 127 verkehrt nur noch auf dem Abschnitt Oensingen–Kestenholz–Wolfwil. Der Linienabschnitt Wolfwil–Neuendorf–Egerkingen wird in die Linie 126 integriert. Die Kurse auf dem Abschnitt Egerkingen–Hägendorf–Olten entfallen zugunsten der Angebote der Linien 501 und 507. 
 


Datum der Neuigkeit 28. Nov. 2018