Willkommen auf der Website der Gemeinde Olten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Wiederum grosser Aufmarsch am Nachmittag für die Seniorinnen und Senioren der Stadt Olten

Von den rund 1'200 eingeladenen Seniorinnen und Senioren fanden wiederum rund 350 am vergangenen Mittwoch, 7. November 2018 den Weg ins Stadttheater zur traditionellen Seniorenfeier der Stadt Olten. Im wunderschönen, stimmungsvoll beleuchteten Konzertsaal des Stadttheaters sorgen das Duo Facettenreich mit Michaela Gurten am Mikrofon und Jean-Jacques Schmid am Klavier und die kleine Kindertanzgruppe aus Aarau unter der Leitung von Salome Schärli für Stimmung ganz unterschiedlicher Natur. Michaela Gurten zeigte den versammelten Seniorinnen und Senioren mit dem eigens für diesen Anlass zusammengestellten Programm die ganze Bandbreite ihrer schönen Stimme. Das Duo Facettenreich fesselte die Anwesenden mit Ihrem glanzvollen Auftritt und vermochten es zum Ende des Unterhaltungsteils mit dem Stück «Wein nicht um mich, Argentinien» rund um die geschichtsträchtige Evita Peron gar, das Publikum in längst vergangene Zeiten zu versetzen. Ein angenehmer Gegensatz boten Sofia, Emilia, Sibel und Céline von der Kindertanzgruppe aus Aarau, die sich trotz ihres Vorschulalters und unter ganz grossem Publikum getrauten, vorzutanzen. Zwischen den beiden Künstlertruppen ergriff traditionell Stadtpräsident Dr. Martin Wey das Wort und informierte das anwesende Publikum in gewohnt geistvoller und unterhaltender Art über vergangene, aktuelle und künftige Projekte und politische Geschäfte. Das anschliessende Zvieri bildete den kulinarischen Abschluss des unterhaltsamen Nachmittags.


Das Duo Facettenreich bei ihrem Auftritt am Seniorennachmittag
Duo Facettenreich

Datum der Neuigkeit 14. Nov. 2018