Willkommen auf der Website der Gemeinde Olten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Pegelstand ist auch heute entscheidend

Unter dem Titel «Pegelstand» informiert eine Wanderausstellung zum 150-Jahr-Jubiläum der Juragewässerkorrektion. Als letzte Station auf ihrer Reise am Jurasüdfuss entlang macht sie vom 10. bis 22. Oktober am Oberen Graben in Olten Station. Noch vor 150 Jahren waren die Ebenen an den Juraseen und an der Aare zu weiten Teilen ein Sumpf. Mit der ersten Juragewässerkorrektion verbesserten sich dann die Lebensbedingungen der Bevölkerung, die oft unter Wasser, Armut, Hunger und Sumpfkrankheit gelitten hatte. Mit der zweiten Korrektion von 1962 bis 1972 gelang es dann, die Wasserstände der drei Seen und den Abfluss der Aare unter Kontrolle zu halten. Das Thema Kampf gegen die Wassermassen bleibt aber auch heute eine Daueraufgabe, wie Überschwemmungen der letzten Jahre und die aufwändigen Gegenmassnahmen zeigen.
Dokumente Flyer Ausstellung (pdf, 2735.0 kB)
Fakten Juragewässerkorrektion (pdf, 493.1 kB)


Datum der Neuigkeit 3. Okt. 2017